Store Design Und Dekoration

Mit dem 21. Jahrhundert änderten sich die Bedürfnisse und Einkaufsgewohnheiten der Kunden. Diese Änderung erfordert die Verwendung von mehr Erfahrungsmerkmalen in Shop-Designs. Während Kunden der neuen Generation mit begrenzter Zeit lieber in mobilen Anwendungen ein-kaufen, gehört das Einkaufen in Geschäften heute zum gesellschaftlichen Leben. Insbesondere für Einzelhandelsmarken ist es ein sehr schwieriger Prozess, die Kunden dieser Zeit, die schnell leben, schnell verbrauchen und in jeder Hinsicht die Erwartungen sich erhöhen, in ein Geschäft zu lo-cken. Aufbau vom theatralischen Umgebungen unter Verwendung der richtigen Geruchs- und Lichtanwendunge, Realisierung der Gestelle und Regalanordnungen auf eine Weise, die den Kun-den nicht langweilt und Festlegung der richtigen Anweisungen im Geschäft ist ein sichtbarer Teil des Eisbergs… Von tragbaren Technologien bis hin zu Musiksendungen, von Sitzbereichen im Ge-schäft bis hin zu visuellen Shows, wird alles bereitgestellt um sicherzustellen, dass der Kunde wäh-rend seines Aufenthalts im Geschäft eine gute Erfahrung macht.

All dies wird in der Gestaltung und Dekoration des Geschäfts als Ganzes betrachtet. Welche De-sign- und Dekorationselemente können die Kaufentscheidung der Kunden beeinflussen?

DIE SINNE BERÜHREN!

Es ist sehr wichtig, dass die Geschäfte sowohl technisch als auch in Übereinstimmung mit der Mar-kenphilosophie so gestaltet werden, dass die Kaufentscheidung vom Kunden beeinflusst werden. Während Untersuchungen zeigen, dass die Stimmung im einen großen Einfluss auf das Einkaufen hat, sollten Store-Designs so gedacht werden, dass sie den Geist und die Emotionen der Kunden sowohl visuell als auch mit allen darin verwendeten Elementen ansprechen. Es müssen also 6 Sinne zugleich angesprochen werden. Dies wird heute als „Erfahrungsmarketing“ bezeichnet.

Beachten Sie, dass jeder Bereich im Geschäft verwertet werden sollte. Von der Farbe der Wand bis zu den Ausstellungseinheiten, von den Dekorationsobjekten bis zu den verwendeten Puppen sollte jedes Detail berücksichtigt und jeder Bereich im Geschäft wie eine Vitrine gestaltet werden. Die Tatsache, dass die im Design verwendeten Farben mit den Produkten kompatibel sind und den Kunden nicht ermüden, gehört zu den Faktoren, die die Zeit verlängern, die der Kunde im Geschäft verbringen. Denken Sie daran, Farben als Lebensfreude zu betrachten ist der wichtigste Teil dieses Jobs… Darüber hinaus gehören verschiedene visuelle Merkmale, Spiegel und Innenlogos zu den Elementen, die die Ästhetik im Geschäft verbessern.

Produkte hervorheben

Das Hervorheben von Produkten ist ebenso wichtig wie das Erlernen einer guten Erfahrung bei der Gestaltung von Geschäften. Dies erreichen Sie nur mit der richtigen Produktbeleuchtung. Man soll-te sich die dekorative Beleuchtung zu Nutze machen. Mit einer solchen Beleuchtung ist es möglich, die Aufmerksamkeit der Kunden auf die Produkte zu lenken.